Menu:

Pulverbeschichtung Albixon

Finden Sie eine Firma, die sich mit der Pulverlackierung beschäftigt? Die Firma Pulverlackierwerk Albixon wird sicher der Firma sein, die Sie suchen. Die Pulverlackierung wurde erstmals in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Die Pulverlackierung hat erst nach dem Jahr 1989 in der Tschechischen Republik Boom erlebt. Die Pulverlackierung bringt viele Vorteile.

Es handelt sich um die modernste Technologie, die zur Oberflächenbehandlung zum Auftragen von farbigen Pulvern – Kunststoffen verwendet. Man kann diese Technologie auch Komaxit nennen. Die Pulverbeschichtung verspricht alle ökologischen Anforderungen, denn man verwendet bei der Pulverlackierung keine Lösungsmittel, die Arbeitsumgebung oder Lufthülle  verunreinigen würden. Kein Abfall entsteht bei der Pulverlackierung und die Verwendung des Pulvers erreicht bis 98 % vom Verbrauch.

Die Oberflächenbehandlung ist auch gegen Chemikalien und chemische Beanspruchung widerstandsfähig. Ein weiterer Vorteil der Pulverlackierung besteht in der Sparsamkeit. Die Firma Pulverlackierwerk Albixon verwendet bei der Pulverlackierung nur die hochwertigsten Ausstattungen. Es handelt sich um die Box Wagner und vollautomatisierte Anlage Decoral. Die Box Wagner umfasst 14 automatische Pistolen in horizontaler Lage. Sie können bei der Firma Pulverlackierwerk Albixon die Gegenstände mit extra Massen von bis 9m x 2,4m x 0,6m mit Gewicht von maximal 750 kg lackieren lassen. Sie finden weitere Informationen auch auf dieser Website: www.pulverlackierwerk.de.

19. 05. 2014